Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Phoebe Bridgers - Punisher [Red and Swirly Color Vinyl Record]

Phoebe Bridgers - Punisher [Red and Swirly Color Vinyl Record]

Normaler Preis $ 36.99 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $ 36.99 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Phoebe Bridgers schreibt weniger Liebeslieder als Lieder über den Einfluss, den Liebe auf unser Leben, unsere Persönlichkeit und unsere Prioritäten haben kann. Punisher, ihre vierte Veröffentlichung und ihr zweites Soloalbum, beschäftigt sich mit diesem Thema. Zu sagen, dass sie über Herzschmerz schreibt, bedeutet, ihre blaue Weisheit zu unterschätzen, zu sagen, dass sie über Schmerz schreibt, löscht all die seltsame Freude, die ihre Musik ausstrahlt. Die Ankunft von Punisher zementiert Phoebe Bridgers als eine der klügsten, zartesten und produktivsten Songwriterinnen unserer Zeit. Bridgers ist die seltene Künstlerin mit genug Humor, um ihren eigenen kometenhaften Aufstieg zu dekonstruieren. Von Publikationen wie The New Yorker, The New York Times, GQ, Pitchfork, The Fader, The Los Angeles Times und unzähligen anderen immer wieder gelobt, ist Bridgers selbst mehr daran interessiert, Themen auf Twitter zu diskutieren und Meditationen über den demütigenden Prozess des Seins einer Person zu dämpfen , präsentiert sie den auffallend traurigen Liedern, die sie schreibt, eine süß-witzige Kehrseite. Passenderweise ist Punisher von dieser Art von unmöglicher Spannung fasziniert und angetrieben. Ob es nun darum geht, Tweets oder Lieder zu schreiben, Bridgers einzigartiges Talent besteht darin, schleimige und schmerzhafte Dinge mit wilder Neugier zu beleuchten, sie zu befragen, bis sie Antworten liefern, die schön und absurd sind, oder getreu die Realität zu berichten, dass sie manchmal keines von beiden sind. Bridgers stellt eine beeindruckende Crew von Gästen zusammen, darunter Julien Baker, Lucy Dacus, Christian Lee Hutson und Conor Oberst sowie Nathaniel Walcott (von Bright Eyes), Nick Zinner (von den Yeah Yeah Yeahs), Jenny Lee Lindberg (von Warpaint ), Blake Mills und Jim Keltner sowie ihre langjährigen Bandkollegen Marshall Vore (Schlagzeug), Harrison Whitford (Gitarre), Emily Retsas (Bass) und Nick White (Keys). Das Album wurde von Mike Mogis gemischt, der auch Stranger In The Alps gemischt hat. Auf dem epischen, freilaufenden Ende des Albums, „I Know The End“, orchestriert Bridgers Heulen und Hupen, Schlagzeug und E-Gitarre zu einem üppigen Weltuntergangswirbel, der in ihrem eigenen letzten geflüsterten Gebrüll gipfelt. Das ist Punisher auf den Punkt gebracht: verheerende Eleganz, unterbrochen von einem Moment zutiefst kampflustiger Selbstwahrnehmung.

Shipping & Returns

Shipping
We ship within two business days when possible. Remember, Media Mail is cheap but gets very little love from the postal service. Expect long waits and few tracking updates. We recommend USPS Priority or UPS Ground.

Returns
Thirty days if unopened, you pay the postage to us. If the item is defective or the delivery person folded it, please reach out ASAP for us to fix the issue. After 30 days, you own it!

Care Instructions

Keep away from the sun.

Never place it next to a Justin Bieber record.

Treat it like your grandma, you know if she was a record. Know what I mean? Tender care, don't talk back, and never interupt during Murder She Wrote. Wait - what the hell was I writing about-

Vollständige Details anzeigen