Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Mudhoney - Digital Garbage [Limited Loser Edition Sea Foam Green Color Vinyl]

Mudhoney - Digital Garbage [Limited Loser Edition Sea Foam Green Color Vinyl]

Normaler Preis $ 13.00 USD
Normaler Preis $ 20.99 USD Verkaufspreis $ 13.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Lange ausverkauft, fanden wir diese versteckt in einem alten Plattenlager.

Seit Ende der 80er Jahre Schlammhonig – der Vierer aus Seattle, dessen dreckverkrustete Version von Rock, mit bissigem Witz durchdrungen und von einem wilden Low-End gedämpft, ein Hoch-pH-Tonikum gegen das Lächerliche und Abgestumpfte war. Dreißig Jahre später erlebt die Welt für beide Ideale einen besonderen Hochwasser-Moment. Aber gerade rechtzeitig, Sänger Mark Arm , Gitarrist Steve Turner , Bassist Guy Maddison und Schlagzeuger Dan Peters sind zurück mit Digital Garbage , eine mit Stacheldraht verzierte Sammlung von Sonic Brickbats. Arms rohes Knurren und die lange geschliffene Chemie seiner Bandkollegen machen Digitaler Müll ein ideales Ablassventil für den Schnellkochtopf 2018.

"Mein Sinn für Humor ist dunkel, und dies sind dunkle Zeiten", sagt Arm. "Ich nehme an, es wird nur dunkler." Digitaler Müll beginnt mit dem prahlerischen "Nerve Attack", das sowohl als Anspielung auf die Angst des modernen Lebens als auch die ständig wachsende Bedrohung durch Kriegsführung zu hören ist. Der Titel des Albums stammt aus dem Outro von "Kill Yourself Live", das von einem aufgedrehten Armorgel-Solo in einen düsteren Blick auf die Art und Weise übergeht, wie Bekanntheit viral wird. Passenderweise fließen Teile der jüngsten Nachrichten durch die Platte: "Bitte Mr. Gunman", worauf Arm brüllt "Wir würden lieber in der Kirche sterben!" über die stürmische Anklage seiner Bandkollegen, wurde von der Reaktion einer TV-Nachrichtenblase auf eine Kirchenschießerei 2017 inspiriert, während der ominöse Refrain, der den versunkenen Blues von "Next Mass Extinction" eröffnet, an die Zusammenstöße in Charlottesville erinnert.

Mudhoneys Kernsound – stetig hämmerndes Schlagzeug, sumpfiger Bass, kreischende Gitarrenwobbles, Arms gefährlich-chemische Stimme – bleibt auf Digital Garbage , das die Band mit dem langjährigen Mitarbeiter (und beitragenden Pianisten) Johnny Sangster im Seattle Studio Litho aufgenommen hat. Die Anti-Religiosität-flimmernden "21st Century Pharisees" bauen ihren Fall mit Maddisons benebelten Synths auf, die laut Arm "eine wirklich nette Note zum Verfahren hinzufügen".
Digital Garbage schließt mit "Oh Yeah", einer kurzen Feier des Skateboardens, Surfens, Radfahrens und der Freude, die diese Ventile bereiten. Am Ende werden die Riffs und die Wut von Digital Garbage den Test der Zeit bestehen, auch wenn einige der Einzelheiten [hoffentlich] verblassen.

  1. Nervenangriff
  2. Paranoischer Kern
  3. Bitte Mr. Gunman
  4. Töte dich selbst live
  5. Nacht und Nebel
  6. Pharisäer des 21. Jahrhunderts
  7. Hey Neanderfuck
  8. Wohlstandsevangelium
  9. Klage des Messias
  10. Nächstes Massensterben
  11. Oh ja

Shipping & Returns

Shipping
We ship within two business days when possible. Remember, Media Mail is cheap but gets very little love from the postal service. Expect long waits and few tracking updates. We recommend USPS Priority or UPS Ground.

Returns
Thirty days if unopened, you pay the postage to us. If the item is defective or the delivery person folded it, please reach out ASAP for us to fix the issue. After 30 days, you own it!

Care Instructions

Keep away from the sun.

Never place it next to a Justin Bieber record.

Treat it like your grandma, you know if she was a record. Know what I mean? Tender care, don't talk back, and never interupt during Murder She Wrote. Wait - what the hell was I writing about-

Vollständige Details anzeigen