Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Lou Barlow - Reason to Live [Limited Edition Baby Blue Vinyl-Schallplatte]

Lou Barlow - Reason to Live [Limited Edition Baby Blue Vinyl-Schallplatte]

Normaler Preis $ 22.88 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $ 22.88 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Nach Jahrzehnten unterwegs und dem nie endenden Treiben des Künstlerlebens Lou Barlow hat ein neues Vertrauen in das Chaos geschöpft. Im Jahr 2021 fühlt sich der Begriff der Balance besonders einschüchternd an. Heute ist es mehr denn je klar, dass das Leben nicht nur eine Reihe von Verantwortlichkeiten ausgleicht. Stattdessen jagen wir mit einem Schmetterlingsnetz einer Schar verschiedener Ideale hinterher. Auf Barlows neuem Soloalbum, Reason to Live , er hat diesen Strudel verstanden, anstatt zu versuchen, ihn einzudämmen.

Als langjährige Indie-Legende hat Barlow ein Leben gefunden, das einem Mittelklasse-Musiker ähnelt. In den letzten Jahren ist er von Los Angeles zurück nach Massachusetts gezogen, wo er mit seiner Frau und seinen drei Kindern lebt. Doch anstatt sich in einem angenehmen Unwohlsein niederzulassen oder sich nach der offenen Straße zu sehnen, findet Barlows verstärkte Dringlichkeit einen Weg, die beiden Instinkte zu verschmelzen. Lebensgrund ist schambolisch und großartig, aber intim und liebevoll, warm akustisch und knisternd mit Sand. „Ich hatte nach einem Weg gekämpft, mein Privatleben und mein aufgenommenes Leben zu verbinden, aber diese Platte ist das erste Mal, dass ich das integriert habe“, sagt Barlow. Indem er die vielen Facetten seines Lebens in ein Paket faltet, Lebensgrund strahlt mit neuer Balance und Ruhe aus.

Dieser Komfort in der Komplexität scheint selbst beim Aufnahmeprozess durch, wobei ausgewählte Songs aus den vergangenen Jahrzehnten stammen und andere in den frühen Phasen des Jahres 2020 geschrieben wurden. Barlow schrieb 2018 die Lead-Single "Love Intervene" und machte sich daran, die vielschichtige Akustik nachzubilden, Anpassung der Texte an seine neue Gegenwart. Der daraus resultierende treibende Track reitet auf ineinandergreifenden Strumming-Patterns, Barlows Stimme so knackig wie eine Brise Neuenglands. "Tide um Tide, Veränderung ist der Sinn des Lebens / Sie verwandelt jede Wand in Sand", atmet er aus, bevor er erneut nach Liebe ruft, um den Weg zu weisen.

Der Album-Opener "In My Arms" stammt buchstäblich aus Barlows Teenagerjahren und verwendet ein Sample einer Aufnahme, die er 1982 gemacht hat. Der Track fühlt sich vollgestopft an mit polierten Schichten, Barlows duellierenden Gitarrensoli und einzigartigen Strumming-Patterns, die sich durch die Strophen ziehen. „Textlich geht es in dem Song darum, die Initialzündung zum Musizieren wiederzuentdecken“, sagt er. "Ich habe das Gefühl, dass ich endlich meine grundlegenden Inspirationen zum Musikmachen wieder aufnehmen konnte." Es gibt Echos der viergleisigen Zauberei von Sebadoh III und das Sentridoh Jahre, aber lyrisch bricht Barlow diese Schichten auseinander, um über sein neu geschichtetes Leben nachzudenken.

Sogar die ruppigen Themen des Albums kommen in einem bronzenen Glanz daher. Der Refrain von "All You People Suck" brennt eher mit Aufrichtigkeit und Sicherheit als mit beißendem Gift, sein Fluss von akustischen Akkorden macht den Abschluss unvermeidlich. Barlow hat den Track während einer Tour in einem Hotelbadezimmer aufgenommen, und die erschöpfte Frustration atmet leicht. „Alles, was ihr Leute verloren habt/ Und das Licht, das euch anzieht/ Sei es Fackel oder brennendes Kreuz/ Dein Anfang und dein Ende“, bogen er.

Zusätzlich zu seinem Markenzeichen akustischer Akkorde, Lebensgrund nutzt die große Vielfalt an klanglichen Prüfsteinen in Barlows Bausatz. Sein Aufstieg in der Indie-Rock-Szene mag am offensichtlichsten mit seiner persönlichen Erfahrung in der Hardcore- und Punkmusik verbunden sein, aber auch Softrock und Disco wurden in den Mix eingeflochten. Als solches pocht das nostalgische "Maumee" (über den Fluss, der durch Ohio fließt, in der Nähe des Ortes, an dem Barlow aufwuchs) auf einer sanften, volkstümlichen Welle, während "Thirsty" bequem in einen blutrünstigen Metallschnitt getrieben werden könnte. „Ich wollte persönliche Softrock-Songs so machen, dass sich die Leute extrem unwohl fühlen“, lacht Barlow. "Ich wollte schon immer die raue, persönliche Sensibilität eines Hardcore-Songs in einen akustischen Modus bringen."

Die Vielzahl der surrenden Botschaften von Lebensgrund eint Barlows aufwühlende vielschichtige Arrangements und das Verständnis, dass Veränderung unvermeidlich ist - und dass sie dir einen neuen Grund geben kann, in den dunkelsten Zeiten zu leben. „Mit diesem Album öffne ich mich wirklich, und das Album folgt dem durch seine vielen verschiedenen Themen“, sagt er. "Einige meiner anderen Arbeiten könnten fast klaustrophobisch sein, da sie darauf bestehen, alle miteinander verbunden zu sein, aber in diesen Songs gibt es Platz für die Leute, um zu leben."

Nach Alben mit Sebadoh, Dinosaur Jr., Folk Implosion und unter seinem eigenen Namen haben die Hörer vielleicht das Gefühl, die Konstruktion eines Barlow-Songs zu kennen, sogar Barlow selbst kannten sie. „Die Leute haben diese Vision von mir als diesem untröstlichen, depressiven Kerl, aber diese Platte fühlt sich so wahr an, wer ich bin, zu diesem reichen Leben, das ich jetzt voller Menschen habe, die ich liebe“, sagt er. „Die Songs haben in den letzten fünf Jahren ihren Höhepunkt erreicht, um zu zeigen, dass die Musik zu ihrer zentralen, tröstenden Rolle in meinem Leben zurückgekehrt ist. Jetzt bin ich zu Hause.“

  1. In meinen Armen
  2. Lebensgrund
  3. Warum kann es nicht warten
  4. Liebe interveniert
  5. Privatisieren
  6. Ich mag keine Änderungen
  7. Bewölktes Zeitalter
  8. Über dir
  9. Wie soll ich wissen
  10. Kalter
  11. Durstig
  12. Maumee
  13. Tiefen und Höhen
  14. Pfoten
  15. Versucht
  16. Alles, was du Leute saugst
  17. Glaubensakt

Shipping & Returns

Shipping
We ship within two business days when possible. Remember, Media Mail is cheap but gets very little love from the postal service. Expect long waits and few tracking updates. We recommend USPS Priority or UPS Ground.

Returns
Thirty days if unopened, you pay the postage to us. If the item is defective or the delivery person folded it, please reach out ASAP for us to fix the issue. After 30 days, you own it!

Care Instructions

Keep away from the sun.

Never place it next to a Justin Bieber record.

Treat it like your grandma, you know if she was a record. Know what I mean? Tender care, don't talk back, and never interupt during Murder She Wrote. Wait - what the hell was I writing about-

Vollständige Details anzeigen