Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Locate S,1 - Personalia [Limited Edition Frühlingsgrünes Vinyl]

Locate S,1 - Personalia [Limited Edition Frühlingsgrünes Vinyl]

Normaler Preis $ 18.99 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $ 18.99 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Nach einem besonders harten Solo-Auftritt im Jahr 2018, als eine ihrer eigenen Freundinnen während ihres gesamten Sets laut redete, verließ Christina Schneider den Saal und sagte sich: "Wenn sie nicht einmal zuhören werden, dann bin ich verdammt fertig." Es war nicht ganz das Gefühl, das sie sich erhofft hatte, nachdem sie ihr Leben dem Schaffen von subversiver, genre-fließender Popmusik gewidmet hatte. Seit 2014 arbeitet sie unter verschiedenen Decknamen - darunter CE Schneider Topical, Jepeto Solutions, Christina Schneiders Genius Grant und jetzt Locate S,1 - und hat alles von groovigem Garagenrock über minimalistischen Schlafzimmer-Pop bis hin zu Psychedelia im Stil von Syd Barrett erforscht. Aber als sie an diesem Abend nach Hause kam, hielt Schneider sich selbst eine kleine Aufmunterung, und nach einigem Nachdenken ging sie entschlossen, ein neues Kapitel zu beginnen. "Ich dachte, ich brauche diese Welt nicht wirklich, um mich wertzuschätzen", sagt Schneider. "Der Prozess des Schreibens und Spielens ist das, was ich wirklich liebe. Ich verliere mich einfach in dieser anderen Sache, die es für mich ruiniert." Beflügelt von ihrem Wunsch, das gleiche "verrückte, kraftvolle Gefühl" zu erzeugen, das sie bekommt, wenn sie einen ABBA- oder Kate-Bush-Song hört, griff sie erneut nach den äußeren Grenzen der Popmusik und nahm Personalia auf, ihr zweites Album als Locate S,1. Benannt nach einem Gedicht von Mary Ruefle, ist "Personalia", die Lead-Single und der Titelsong, eine Nacherzählung dieser emotionalen Nacht im Jahr 2018, als sie fast aufgehört hätte. "Fast mich umgebracht, also ging ich nach Hause / Ich kann diese lokalen Shows einfach nicht nehmen", singt sie über eine düstere, mutlose Basslinie. „Fahre ganz allein durchs Gewitter, nur um zu spielen, während sie auf ihre Handys schauen / verfluche eine andere Menge, die es nicht versteht“, höhnt sie später. Doch dazwischen findet Schneider plötzlich ihren Funken. "Plug-in heut Abend an, wenn ich in mein Zimmer komme / so tun, als wäre ich jemand, an den ich glauben könnte", singt sie während der Lieder sprudelnd, euphorisch. "Ich habe kurzgeschlossen, aber wenn ich lange genug spiele, werde ich die Person, die ich wieder sein möchte", schreit sie und wiederholt einige der triumphierendsten Momente von Blondie. Das Lied signalisiert Schneiders Wunsch, Personalia in der Gegenwart zu zentrieren. Ähnlich wie die Figur in Mary Ruefles Gedicht verbringt Schneider einen Großteil des Albums damit, eine Dunkelheit zu verstehen und zu vertreiben, die über sie (und die Gesellschaft insgesamt) hereingebrochen ist, um ein erfüllteres Leben zu führen. Während sie das Album im letzten Jahr in ihrem Heimstudio in Athen, GA, schrieb und aufnahm, dachte sie viel über ihr eigenes Wachstum und Selbstwertgefühl als Künstlerin nach und wo ihre sich ständig weiterentwickelnde und immer experimentelle Musik in die digitales Zeitalter. Umweltschutz, Geld, Macht und moderner Feminismus waren auch Teil dieses Gesprächs. Überall in Personalia versucht Schneider zu thematisieren, wie die Aufmerksamkeitsökonomie uns mit Gefühlen von FOMO und Angst plagt und viele von uns dazu bringt, ihre progressiven Werte aufzugeben. Eine der tiefgreifenderen Aussagen zu diesem Thema kommt über einen Song namens "After The Final Rose", der auf Schneiders Beobachtungen der letzten beiden Staffeln der Reality-TV-Serien Der Bachelor und Die Bachelorette basiert. "Am Ende der Staffel gibt es diese Episode namens "After The Final Rose", und der Bachelor oder die Bachelorette trifft sich mit allen anderen Kandidaten und schreit sich gegenseitig an", erklärt Schneider. "Ich fand das ein sehr lustiger und ungewollt selbstreflexiver Titel für die Episode, also habe ich ihn ausgeliehen, um den Unternehmensfeminismus und seine tödlichen Auswirkungen auf die Romantik zu kritisieren. Bei The Bachelorette fühlen sich Frauen mächtig, weil sie Geld haben und reisen können." auf der ganzen Welt. Es scheint, als hätte dies derzeit jede Art von bedeutungsvollem Feminismus oder Romantik auf der Welt ersetzt." Ihr Partner Kevin Barnes von der Rockband aus Montreal hat das Album co-produziert und komponiert und teilt sich die Autorität auf "Even the Good Boys Are Bad", das sich auf ein Gespräch bezieht, das sie mit Barnes über seine Tochter hatte, die bis heute beginnt. Schneider prägte den Satz "auch die guten Jungs sind böse" in Bezug auf seine väterliche Angst, sie nahmen ihn dann und es wurde der größte Hook des Albums: "Auch die guten Jungs sind böse / sogar die besten, sogar die guten Söhne. " Der Song erreichte seine endgültige Form, nachdem Schneider besessen Britney Spears' Hit-Single "Toxic" gehört hatte. Sie können diesen Einfluss in den aufladenden Drums, den spiralförmigen Synthesizern und dem rätselhaften Refrain des Songs hören. Schneider hat auch einen scharfen Sinn für Humor, der auf der Bühne offensichtlicher ist, aber wenn Sie genau hinhören, können Sie ihn auch auf Personalia hören. Der Eröffnungstrack "Sanctimitus Detrimitus" ist nach einem Satz benannt, den sie beim Anschauen des James-Stewart-Films "Made for Each Other" falsch verstanden hat noch lustiger wäre es, wenn ich nur Latein erfinden würde, obwohl 'Sancitmitus Detrimitus' mir jetzt etwas bedeutet", sagt Schneider über den hingebungsvollen, MIDI-gesättigten Jam. "Futureless Hives of Bel Air" ist ein apokalyptischer, antikapitalistischer Song über wie wir unser Ökosystem töten, doch etwas an der Vorstellung, dass die Ultrareichen ihre leeren Villen verlassen und von der Erde fliehen, um im Weltraum zu leben (die Idee kam Schneider in einem Traum), scheint entschieden absurd Rebuilding, nicht Rebranding. Es geht darum, sich zu entwickeln und voranzukommen, obwohl die Welt um dich herum zusammenbricht. Auf dem peppigen Dance-Hit "Whisper 2000" vertritt Schneider diese Idee voll und ganz: "Wenn du mein Wunder nicht sehen kannst, tritt vom Fahrzeug weg ," sie singt mit trotzigem Sprung im Gleichschritt.

Shipping & Returns

Shipping
We ship within two business days when possible. Remember, Media Mail is cheap but gets very little love from the postal service. Expect long waits and few tracking updates. We recommend USPS Priority or UPS Ground.

Returns
Thirty days if unopened, you pay the postage to us. If the item is defective or the delivery person folded it, please reach out ASAP for us to fix the issue. After 30 days, you own it!

Care Instructions

Keep away from the sun.

Never place it next to Justin Bieber record.

Treat it like your grandma, you know if she was a record. Know what I mean? Tender care, don't talk back, and never interupt during Murder She Wrote. Wait - what the hell was I writing about-

Vollständige Details anzeigen