Zu Produktinformationen springen
1 von 1

John Grant - Grey Tickles, Black Pressure (Limited Edition 2LP Orange/Lavender Vinyl)

John Grant - Grey Tickles, Black Pressure (Limited Edition 2LP Orange/Lavender Vinyl)

Normaler Preis $ 25.99 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $ 25.99 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
John Grant hat sein drittes Soloalbum "Grey Tickles, Black Pressure" veröffentlicht, das von John Congleton (St. Vincent, Swans) produziert und von Greg Calbi bei Sterling Sound gemastert wurde. Textlich und musikalisch repräsentieren die 12 Originalsongs Grants ehrgeizigstes Werk, das üppige Streicher und elektronische Einflüsse mit seinem einzigartigen Witz und seiner brutalen Offenheit vereint. Das Album beginnt in einem beunruhigenden Wirbel sich überlagernder Männerstimmen, die 1. Korinther 13:4 auf Englisch und Isländisch wiederholen, bevor sie sich in Unschärfe auflösen, und schließt mit derselben Passage, die diesmal von einem jungen Mädchen klar gelesen wird. Dazwischen sind Grants Tiefe und Reichweite anschaulich präsent. "Voodoo Doll" ist eine Ode an einen depressiven Liebhaber, durchtränkt von hellen Synthies und pulsierenden Basslinien, während "Guess How I Know" ein echter Höllentreiber ist, dessen knurrende Gitarrenlicks mit Verzerrungen überlagert sind, während Grant über ein giftiges und doch unwiderstehliches singt Verhältnis. Der Titeltrack "Grey Tickles, Black Pressure" verbindet anschwellende Streicher und Chorharmonien mit Grants düsterem bissigem Humor, während er seine HIV-Diagnose zu gleichen Teilen mit Verwirrung und Klarheit angeht ("Ich soll glauben, dass es einen Typen gibt, der die Schmerzen weg / Es gibt Kinder, die Krebs haben, und damit sind alle Wetten ausgeschlossen / Weil ich damit nicht mithalten kann"). „Grey Tickles, Black Pressure“ folgt auf „Pale Green Ghosts“ aus dem Jahr 2013, für das Grant 2014 neben Eminem, Justin Timberlake, Bruno Mars und Drake eine Nominierung als bester internationaler männlicher Solokünstler bei den BRITS einbrachte, und 2010’s „Queen of Denmark“ namens Mojo's #1 Album des Jahres. Der Rolling Stone bezeichnet Grants Musik als „reichlich strukturiert, sowohl musikalisch als auch emotional“ und Bob Boilen von NPR Music sagt: „John Grants Songs spielen nicht herum.“ Grant trat kürzlich mit dem BBC Philharmonic Orchestra für BBC Radio 6 Music auf und beendete gerade eine Nordamerika-Tournee mit The Pixies.

Shipping & Returns

Shipping
We ship within two business days when possible. Remember, Media Mail is cheap but gets very little love from the postal service. Expect long waits and few tracking updates. We recommend USPS Priority or UPS Ground.

Returns
Thirty days if unopened, you pay the postage to us. If the item is defective or the delivery person folded it, please reach out ASAP for us to fix the issue. After 30 days, you own it!

Care Instructions

Keep away from the sun.

Never place it next to a Justin Bieber record.

Treat it like your grandma, you know if she was a record. Know what I mean? Tender care, don't talk back, and never interupt during Murder She Wrote. Wait - what the hell was I writing about-

Vollständige Details anzeigen