Zu Produktinformationen springen
1 von 1

DIIV - Betrüger-Vinyl-Schallplatte

DIIV - Betrüger-Vinyl-Schallplatte

Normaler Preis $ 19.99 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $ 19.99 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Wiedergeburt findet statt, wenn alles auseinanderfällt. DIIV – Zachary Cole Smith [Lead-Gesang, Gitarre], Andrew Bailey [Gitarre], Colin Caulfield [Bass] und Ben Newman [Schlagzeug] – kreieren den Soundtrack zur persönlichen Auferstehung unter dem Schwergewicht der metallischen Katharsis, die von robusten Gitarren und stimmlicher Spannung getragen wird das rastet fast ein, aber nie ganz... Dasselbe könnte man auch von der Reise sagen, die diese vier Musiker zu ihrem dritten Full-Length-Album, Deceiver, unternommen haben. Aus Lügen, zerbrochenen Freundschaften und gebrochenen Versprechen würde Klarheit gefunden werden. "Ich kenne jeden in der Band seit zehn Jahren plus getrennt und seit mindestens fünf Jahren zusammen als DIIV", sagt Cole. „Bei Deceiver spreche ich davon, für die Beziehungen in meinem Leben zu arbeiten, sie zu reparieren und die Verantwortung für die Orte zu übernehmen, an denen ich sie im Stich gelassen habe. Ich musste mich der Band neu nähern , aber es war ein Neuanfang, es brauchte Zeit - wie bei allen anderen in meinem Leben -, aber wir sind alle zusammengewachsen und haben gelernt, zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten." Ein Wirbelwind brachte das DIIV dorthin. Inmitten von Turbulenzen lieferte die Gruppe 2016 nach Oshin von 2012 den Kritiker- und Fanliebling Is the Is Are. Lob kam von The Guardian, Spin und mehr. NME platzierte es in den Top 10 der "Alben des Jahres". Das Publikum von Pitchfork wählte Is the Is Are zu einem der "Top 50 Alben des Jahres 2016", wie die Verkaufsstelle es als "wunderschön" bezeichnete. Nach Coles persönlichen Kämpfen akzeptierte er "endlich, was es bedeutet, sich einer Behandlung zu unterziehen und sich zu engagieren". mit neuem Fokus und neuer Perspektive auftauchen. Die Rückkehr mit der Band in Los Angeles würde zu einer Reihe von Premieren führen. Dies war das erste Mal, dass DIIV eine Platte als Band konzipierten, bei der Colin Demos einbrachte, an der Seite von Cole schrieb und die gesamte Gruppe jede Melodie arrangierte. "Cole und ich gingen beim Schreiben von Gesangsmelodien genauso vor, wie die Band die Instrumentalstücke anging", sagt Colin. „Wir haben monatelang Ideen an die Wand geworfen und langsam alles verstanden. Es war ein ständiges Gespräch darüber, welche Teile uns am besten gefielen und welche davon dem Album am besten dienten.“ Eine weitere Premiere, DIIV lebte mit den Songs unterwegs . Während einer Tournee mit Deafheaven im Jahr 2018 führten sie acht brandneue, unbetitelte Kompositionen als Großteil des Sets auf. Die Melodien entwickelten sich ebenso wie die Musiker. "Wir gingen davon, diese Songs im Proberaum zu spielen, sie live bei Shows aufzuführen, sie in Echtzeit vor Hunderten von Leuten herauszufinden und sie aus einem breiteren Spektrum an Referenzen anzugehen Punkte“, fährt er fort. „Das hatten wir noch nie zuvor gemacht. Wir mussten verinnerlichen, wie alles auf der Bühne funktionierte. Wir haben alles gemacht, bevor wir ins Studio gingen. Es war eine Übung, um zu vereinfachen, was einen Song ausmacht. Wir haben gelernt, zuzuhören, zu schreiben und arbeiten als Band." Die Stimmung wurde unter Einflüssen von Unwound und Elliot Smith bis hin zu True Widow und Neurosis härter. Sie engagierten auch den Produzenten Sonny Diperri [My Bloody Valentine, Nine Inch Nails, Protomartyr]. seine Präsenz erweiterte die Klangpalette dramatisch und machte sie reicher und voller als je zuvor. Es ist ein bedeutender Schritt nach vorne für DIIV. "Er hat viel gesunden Menschenverstand und Disziplin in unseren Prozess eingebracht", fügt Cole hinzu. "Wir waren eine Weile mit diesen Songs auf Tour und spielten sie, also konnte er uns ermutigen, Entscheidungen zu treffen und sie zu besitzen." Die erste Single "Skin Game" stürmt mit hektischen Drums, mehrschichtigem Gesang und klaren, getriebenen Gitarren, die aneinander abprallen, vorwärts. "Ich würde sagen, es ist ein imaginärer Dialog zwischen zwei Charakteren, die entweder ich selbst oder Leute sein könnten, die ich kenne." er sagt. „Anfang 2017 verbrachte ich sechs Monate in verschiedenen Reha-Einrichtungen. Ich lebte mit anderen Süchtigen zusammen. Da ich selbst ein Süchtiger in Genesung bin, stellen sich viele Fragen wie ‚Wer sind wir? Was ist diese Krankheit?‘ Unsere letzte Platte handelte von Genesung im Allgemeinen, aber ich habe mich ehrlich gesagt nicht eingekauft. Ich habe mich entschieden, stattdessen mit meiner Krankheit zu leben. 'Skin Game' untersucht, woher die Schmerzen kommen. Ich betrachte die persönlichen, körperlichen, emotionale und umfassendere politische Erfahrungen, die für Millionen von uns in den Suchtkreislauf einfließen. "Ein schleppender Groove und eine heulende Gitarre unterstreichen eine einschläfernde Entschuldigung auf dem magnetisch melancholischen "Taker". Laut Cole geht es darum, "die Verantwortung für deine Lügen, ihre Konsequenzen und die gesamte Erfahrung zu übernehmen". Währenddessen verwandeln sich die ominöse Bassline und der krabbelnde Beat von "Blankenship" in schizophrenen Streicherkrümmungen als bissiger Text. Das siebenminütige "Acheron" bietet eine kraftvolle Auflösung und fließt durch einen massigen Beat, der von lyrischen Laubsägen und einer verzerrten, schweren Apotheose geleitet wird. Selbst nachdem die letzten Verzerrungen auf Deceiver erklingen, werden sich diese vier Musiker weiterentwickeln. „Wir gehen immer noch“, hört Cole auf. "Hoffentlich machen wir das noch lange." Letztendlich ist die Wiedergeburt von DIIV ein hart verdienter und wohlverdienter Neuanfang.

Shipping & Returns

Shipping
We ship within two business days when possible. Remember, Media Mail is cheap but gets very little love from the postal service. Expect long waits and few tracking updates. We recommend USPS Priority or UPS Ground.

Returns
Thirty days if unopened, you pay the postage to us. If the item is defective or the delivery person folded it, please reach out ASAP for us to fix the issue. After 30 days, you own it!

Care Instructions

Keep away from the sun.

Never place it next to a Justin Bieber record.

Treat it like your grandma, you know if she was a record. Know what I mean? Tender care, don't talk back, and never interupt during Murder She Wrote. Wait - what the hell was I writing about-

Vollständige Details anzeigen