Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Bright Eyes - Down in the Weeds, wo die Welt einst war [Limitierte 2LP transparentes rotes / orangefarbenes Vinyl]

Bright Eyes - Down in the Weeds, wo die Welt einst war [Limitierte 2LP transparentes rotes / orangefarbenes Vinyl]

Normaler Preis $ 18.99 USD
Normaler Preis $ 24.99 USD Verkaufspreis $ 18.99 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Manchmal fühlt es sich an, als ob man mit dem ganzen Körper ein Bright Eyes-Lied hört. Von Conor Obersts frühen Aufnahmen in einem Keller von Omaha im Jahr 1995 bis hin zum Jahr 2020 versucht Bright Eyes' Musik, die unmöglichen Wirrwarr des Dissens zu entwirren: persönlich und politisch, extern und intern. Es ist eine Studie über die Schönheit in der Unbeständigkeit in all ihren Formen – in einer Stimme, Überzeugungen, Liebe, Identität und dem, was die Zwischenräume ausfüllt. Und in vielerlei Hinsicht geht es nur um die Suche nach einem Weg durch. Das Jahr 2020 ist für Bright Eyes voller bedeutender Jubiläen. Fevers and Mirrors wurde im Mai vor 20 Jahren veröffentlicht, während Digital Ash in a Digital Urn und I'm Wide Awake It's Morning im Januar beide 15 Jahre alt wurden. Letzterer, eine Singer-Songwriter-Tour-de-Force, die inmitten der Bush-Präsidentschaft und des Irak-Krieges veröffentlicht wurde, watet durch prägnante Antikriegsrhetorik und kleine, intime Katastrophen. Auf dem Titelsong und während des gesamten Albums singt Oberst über Leichenzählungen in der Zeitung, im Fernsehen übertragene Kriege, das bodenlose Abgrund amerikanischer Gier, den Kampf, die Welt neben dem eigenen Aufruhr zu verstehen. I'm Wide Awake It's Morning hat sich auf seine Art und Weise seinen Platz im Kanon der großen Antikriegs-Alben erarbeitet, indem es sowohl präsent als auch prophetisch war und seine Dringlichkeit 15 Jahre später anhielt. Im Jahr 2011 leitete die Veröffentlichung von The People's Key, dem neunten und neuesten Album von Bright Eyes, eine inoffizielle Pause für das beliebte Projekt ein. Seitdem ist die Arbeit der Kernmitglieder der Band – Oberst, Multi-Instrumentalist Mike Mogis und Multi-Instrumentalist Nathaniel Walcott – allgegenwärtig geblieben, sowohl durch die ursprüngliche Arbeit der Mitglieder als auch durch die Zusammenarbeit. In den letzten Jahren produzierte Mogis unter anderem Platten für die beliebten Folk-Acts First Aid Kit und Joseph und mischte die feinsinnige Langeweile von Phoebe Bridgers bahnbrechendem 2017er Debüt Stranger in the Alps. Mogis und sein Bandkollege Walcott haben sich auch zusammengetan, um die Originalmusik für The Fault in Our Stars, Stuck in Love und Lovely Still zu schreiben, und Walcott arbeitete als Solokomponist, der eine Reihe unabhängiger Spielfilme komponierte. Walcott verbrachte viel Zeit mit der Zusammenarbeit; Zusätzlich zu seinen Arrangements für Mavis Staples, First Aid Kit und M. Ward leistete er Studioarbeit für Künstler von U2 bis zum Jazzgitarristen Jeff Parker und tourte auch als Mitglied der Red Hot Chili Peppers. Oberst, der seit fast 30 Jahren eine erfolgreiche musikalische Karriere hinter sich hat, verbrachte das letzte Jahrzehnt auf ähnlich produktive Weise. Über drei Jahre hinweg veröffentlichte er eine Reihe von Soloalben: Salutations (2017), Ruminations (2016) und Upside Down Mountain (2014) und gastierte auf Platten von First Aid Kit, Phoebe Bridgers und Alt-J. Seine Punkband Desaparecidos ging 2015 aus einer 13-jährigen Pause mit der donnernden zweiten LP Payola hervor, einem knallharten Durcheinander gebrüllter politischer Wut. Und an der Spitze des Jahres 2019 debütierten Oberst und Bridgers ihre neue Band Better Oblivion Community Center und veröffentlichten die von der Kritik gelobte gleichnamige Debüt-LP zusammen mit einem Überraschungsauftritt in The Late Show mit Stephen Colbert. Das Herz des Songwritings von Bright Eyes schlägt immer noch kulturell, in Filmen und Fernsehsendungen und durch Neuinterpretationen anderer Künstler. Mac Miller coverte sowohl „Lua“ als auch „First Day of My Life“; Lordes Version des vorletzten The People's Key-Tracks, der Trauerwalzer „Ladder Song“, stand im Mittelpunkt des Soundtracks von The Hunger Games; The Killers coverten „Four Winds“ für ihre Spaceman-EP; und Lil Peeps „Worlds Away“ Samples „Something Vague“, während Young Thugs „Me Or Us“ Samples von „First Day of My Life“. Der umfangreiche Katalog von Bright Eyes hat Genre, Sound und unzählige Spieler durchquert; ungeschliffene Demos oder Fuzzy Folk, elektrifizierter Rock oder Country Twang. Das scharfe Songwriting und die Musikalität sind in Bright Eyes einzigartiger Fähigkeit verankert, tiefe Intimität in etwas Universelles zu verwandeln. Für so viele war es so lange, Bright Eyes zu hören, als würde man sich selbst in einem Lied eines anderen hören – ein Moment des Verständnisses oder der Erleuchtung, zu wissen, dass man im selben Team ist, das nach einem Weg sucht, sich durch all diesen Scheiß zu bewegen. Und während 2020 ein Jahr der Meilensteine für die Band ist, ist es auch das Jahr, in dem Bright Eyes zurückkehrt und neu beim Indie-Label Dead Oceans unter Vertrag steht. Inmitten der gegenwärtigen überwältigenden Unsicherheit und des Umbruchs globaler und persönlicher Welten vereinten sich Oberst, Mogis und Walcott unter dem Spitznamen als Flucht vor und Konfrontation mit schwierigen Zeiten. Die Band wieder zusammenzubringen fühlte sich richtig und notwendig an, und die Freundschaft im Kern der Band war eine langjährige Säule von Bright Eyes' Schaffen. Für Bright Eyes fühlt sich dieses lang erwartete Wiedererscheinen wie nach Hause kommen an.

Shipping & Returns

Shipping
We ship within two business days when possible. Remember, Media Mail is cheap but gets very little love from the postal service. Expect long waits and few tracking updates. We recommend USPS Priority or UPS Ground.

Returns
Thirty days if unopened, you pay the postage to us. If the item is defective or the delivery person folded it, please reach out ASAP for us to fix the issue. After 30 days, you own it!

Care Instructions

Keep away from the sun.

Never place it next to a Justin Bieber record.

Treat it like your grandma, you know if she was a record. Know what I mean? Tender care, don't talk back, and never interupt during Murder She Wrote. Wait - what the hell was I writing about-

Vollständige Details anzeigen