Camp Cope is running with the hurricane

Camp Cope läuft mit dem Hurrikan

„Running with the Hurricane“, neu vom Trio aus Melbourne, bestehend aus Georgia Maq, Kelly-Dawn Helmrich und Sarah Thompson, erhält begeisterte Kritiken.

DIY-Magazin:
„Running With The Hurricane“ ist unverwechselbar, singend und sanft schön und fängt eine Momentaufnahme von Intimität, blühenden Freundschaften und einem tiefgreifenden Verständnis der menschlichen Verfassung ein.

Kerrang!:
Es ist Musik für die schönsten goldenen Sommerabende, hat aber eine größere Tiefe, die sich bei mehr und mehr Hören offenbart, als käme sie aus eigener Kraft. Und wenn es das tut, ist es nichts als wunderbar.

Die Dünne:
„Running With The Hurricane“ ist der Sound einer Band, die sich zu Hause verkrochen und Ruhe in ihrem Innersten gefunden hat. Sie stürmen vielleicht nicht länger das Patriarchat mit dieser kontemplativen Kollektion, aber Camp Cope hat sich trotzdem für eine strahlende Zukunft entschieden.

Holen Sie sich jetzt Ihr Exemplar!
Zurück zum Blog